Mittwoch, 13. Januar 2016

müde...

das wetter schlägt um - äh, ändert sich und ich bin müde.
in der nacht gab es zuviel aktionen, z.b. bin ich einen erfolgreichen marathon gelaufen und im anschluss gab es eine ballonfahrt. wir fuhren über schöne sommerliche landschaften, etwas hoch für mich, doch warum auch immer gab es eine landung im nirgendwo.
zu sehen waren in der ferne zwei leuchtürme und somit eine orientierung.
allerdings mussten auf dem rückweg zwei seen oder waren es fjorde, durchschwommen werden.
merkwürdig wie plastisch und realitätsnah träume sein können.
kurz hab ich in den traumdeutungen gesucht und nach der 1.aussage erfreut aufgegeben:
  • dabei grüne, fruchtbare Hügel oder Berge sehen: man wird in der Zukunft besonders wohlhabend und glücklich sein!

  • eigentlich hab ich keine zeit für träume!

    Kommentare:

    widder49 hat gesagt…

    Moin kelly,
    nur sehr, sehr selten kann ich das, was ich träumte, beschreiben. Ich würde fast behaupten, dass ich überwiegend traumlos schlafe.
    Vielleicht hängen diese Träume allesamt mit der Veränderung zusammen, die Du jetzt mit Deinem Umzug triffst?

    Ich drücke die Daumen, dass alles gut über die Bühne geht!
    LG

    Träumerle Kerstin hat gesagt…

    Da hattest Du aber einen schönen Traum Kelly. Ich träume viel und morgens denke ich über meine Träume nach.
    Ich wünsche Dir noch einen traumhaften Tag :-)
    Viele Grüße von Kerstin, die auch total müde ist. Muss echt am Wetter liegen.

    Weserkrabbe hat gesagt…

    Das sind doch die besten Aussichten für das kommende Jahr. Ich hoffe, ich habe auch mal solche Träume und vor allen Dingen, dass die sich dann auch bewahrheiten. Aber was soll's Gesund und zufrieden sein, reicht auch schon, oder? Wir sind doch eh 2 Frohnaturen, da brauchen wir den Zaster gar nicht:-). Na ja, schön wär's trotzdem.

    Bis die Tage liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    Helga Kuhlmann hat gesagt…

    ich träume auch nur selten und dann sind es meistens Alpträume :-(.
    LG Helga

    Ocean hat gesagt…

    Guten Abend, liebe Kelly,

    das hört sich ja faszinierend an, deine Träume - richtig aufregend! Ich denke, dass die Psyche beim Träumen irgendetwas verarbeitet ..mit ihren eigenen Bildern. Träume und Traumdeutung finde ich sehr interessant. Ich träume ganz viel und kann mich auch meistens noch daran erinnern.

    Müde - ist mein zweiter Vorname ;) Aber gestern hab ich es früh ins Bett geschafft, daher auch etwas länger schlafen können, das tat gut.

    Hab einen schönen Sonntag :)

    Liebe Grüße,
    Ocean