Mittwoch, 2. Dezember 2015

...äkschen!

nicht nur hier bei mir - auch am anderen ende der welt.
dort wurde brot gebacken von der maus, ergebnis by <<<facebook, das toastbrot schmeckte plötzlich nicht mehr *ggg*. sofort an das einfache 5minuten-brot erinnert und nochmals ausprobiert, eine gewürzmischung zusammengestellt aus chili, koriander, anis und fenchel, mein frühstück ist seitdem recht herzhaft, marmelade und konfitüre erst morgen wieder.
Bilder oder Fotos hochladen

das nächste projekt waren die neujahrskuchen, gestern am vormittag gebacken, wohnung und mich gelüftet um das lieblingsthema anzugehen.
Bilder oder Fotos hochladen
das ding mit der traumküche ist in trockenen tücher! wow...

nachtrag:
der teig reicht für 2 kastenfomen a 30cm die zeitgleich gebacken werden können!

Kommentare:

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Oh wie lecker. Kannst Du uns das Rezept vom Brot verraten?
Da warst Du fleißig am Backen und nun hat der Weihnachtsmann schon Deinen Wunsch erhört. Das ging aber schnell :-)
Liebe Grüße von Kerstin.

widder49 hat gesagt…

Moin kelly!
Krüllkuchen stehen noch auf meinem Plan. Und Schneeflöckchen.
Vielleicht auch noch Vanillekipferl. Das wars dann aber.
Man soll ja nicht übertreiben. :-)
LG

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Danke fürs Rezept Kelly. Klingt lecker, wird abgespeichert und ganz sicher probiert.
Liebe Grüße von Kerstin.

Anonym hat gesagt…

Aber Hallo, Traumküche - das ist wirklich KLASSE ich freue mich für dich.

Salut
Helmut